Mobil- und Roll-Mobiltischsystem

Unser Mobil- und Rollmobiltischsystem haben wir speziell für Produktionsgartenbaubetriebe entwickelt, in denen Tische mit Pflanzen in regelmäßigen Abständen zeit- und kostensparend bewegt werden können. Mobiltische sind Voraussetzung für eine maschinelle Bearbeitung der Pflanzen. Die Tische (auch Container genannt) laufen dabei auf vier kugelgelagerten Metallrollen. Hochstabile Rohre dienen als Laufschienen. Mit Ausnahme des Transportweges und der Arbeitshalle steht so die gesamte Gewächshausfläche zur Verfügung. Durch stationäre Transportbahnen oder vollautomatische Transportwagen lassen sich die Tische bewegen.

Mobiltisch-Systeme
Mobiltische (Container) werden auf Laufschienen bewegt. Mit Hilfe von Transportböcken oder speziellen Transportwagen (Sondermaschinen) können die Container im Gewächshaus manuell oder automatisch transportiert werden.
Übertischwagen ermöglichen das Herausheben von Containern aus einer bestehenden Kulturfläche. Leere Container können in Staubereichen gestapelt werden, so dass kein zusätzlicher Platzbedarf entsteht. Alle Kultur- und Vermarktungsarbeiten finden in einer "Arbeitshalle" statt. 

Rollmobiltisch-Systeme 
Rollmobiltische können wie Mobiltische transportiert werden und ermöglichen gleichzeitig die Bildung von Durchgängen bei der Durchführung von Kulturarbeiten. Die Rollmobiltische unterscheiden sich durch unterbrochene Laufschienen,   zusätzliche Laufrollen und einen verstärkten Rahmen, von den Mobiltischen.

Für jede Kultur gibt es einen idealen Tischbelag.

Bei OTTE haben Sie die Wahl: 

  • Kunststoffwannenbelag für Anstauverfahren (Ebbe- Flut- Bewässerung)
  • Gelochte Styroporbeläge mit Bewässerungsmatten
  • Verzinkter Wellgitterbelag mit oder ohne Heizungsschläuchen
  • Alu-Rinnenbelag

Rollmobiltische

Tische mit System